Arbeiten in der Gastronomie – Ihr Traumberuf?

Das Harzer Hof Team sucht Verstärkung: In der Küche, im Service, für die Gästezimmer. Ob als Aushilfsjob, Festanstellung oder als Auszubildende/r, wir suchen Sie für unser Team. Sie wissen nicht so recht, ob die Gastro was für Sie ist? Hier ein paar Gedanken dazu: 

Geboren für die Gastro?

Man hört es immer wieder: “Für die Gastronomie muss man geboren sein!” Arbeiten auch an Feiertagen und Wochenenden und dann kann der Dienst schon mal bis spät in die Nacht andauern, wenn dann auch die letzten Gäste der Familienfeier zu Bett gehen. Beim Tischservice für jede einzelne Bestellung große Strecken von Theke bis Garten zurücklegen. 8 Stunden, manchmal 10 Stunden am Stück – da ist nicht nur gutes Schuhwerk gefragt, sondern auch körperliche Belastbarkeit.

Und diese ganze Vorbereitung: Tische rücken, eindecken, Bestecke vorbereiten, Servietten falten, Gläser polieren – bloß kein Fleck auf der Decke, das Messer muss gerade liegen, darüber mittig positioniert das lupenreine Weinglas. Jedes Detail muss stimmen. 

Gastronomie – eine vielfältige Branche

Doch die Arbeit in der Gastro hat ihre Vorzüge. Ich kenne kaum eine Branche, die so vielfältig ist wie die Gastronomie. Jeder Tag ist anders und sorgt für die interessantesten Geschichten. Zum Beispiel die Dame, die sich nachts in ihrem Nachthemd ausgesperrt hat und dann bei einem anderen Gast, der Sie zunächst für eine Verrückte hielt, im Doppelbett mitschlafen durfte. Ein Jahr später trafen sich die beiden zufälligerweise wieder bei uns und tranken ausgiebig lachend Brüderschaft. Oder der Wanderer, der von seiner Knollenwanderung nicht zurückkam und wir schon besorgt eine Vermisstenanzeige bei der Polizei aufgeben wollten, als diese uns erzählte, dass er ein bekannter Zechpreller war.
Aufregend war auch die Zeit, in der das VOX-Fernsehteam im Harzer Hof war und Aufnahmen für das himmlische Hotel machte. Oder als wir vor Kurzem die Spots für die #FettenBetten im Harz drehten.

Wir dürfen bei den emotionalsten Momenten des Lebens mitwirken. Sei es die Vermählung zweier Liebenden, die Taufe des Kindes, die Verabschiedung von einem Familienmitglied oder Geburtstag eines guten Freundes. Nicht zu vergessen: Bei so vielen Hochzeitsfeiern und Geburtstagen kennt man die besten DJs, die lustigsten Spiele, die kreativsten Geschenke und die leckersten Torten. Gutes Essen ist sowieso ein Plus während der Arbeit. Und wenn sich die Gäste für ein schönes Fest, das leckere Essen und den tollen Service bedanken, dann ist es alle Mühe wert. (Ehrlicherweise dürfen wir hier natürlich nicht das Trinkgeld vergessen, dass uns Mitarbeitern zugute kommt).

Für Morgenmuffel, Montagsscheuer und Freibadfanatiker

Und wie schön ist es bitte, dass man sich nicht extra frei nehmen muss, wenn man sich eine neuen Haarschnitt gönnen möchte, zur Routineuntersuchung beim Arzt muss oder den einen oder anderen Behördengang erledigen will? Man verbringt auch viel weniger Zeit beim Schlangestehen, weil man die Stoßzeiten umgehen kann. Schließlich hat man frei, wenn andere arbeiten müssen.

Dienstbeginn ist erst um 11 Uhr, also perfekt geeignet, wenn man zu den Menschen gehört, die sich morgens lieber noch einmal im Bett umdrehen. Im Sommer kann man sogar die Dienstpause zwischen 14 und 17 Uhr nutzen, um sich ein paar Stunden im Scharzfelder Freibad zu sonnen oder schwimmen zu gehen. Und Montag, ja, der Montag, der so vielen Menschen sauer aufstößt – das ist der beste Tag der Woche, denn Montags ist Ruhetag! Naja, bei uns nur fast, denn der Harzer Hof ist ab 17 Uhr geöffnet. 

Junges Team und familiäre Atmosphäre

Also, liebe Morgenmuffel, Montagsscheuer und Freibadfanatiker, liebe Tellerbalancierer, Gästebetüddler, Chaosbeseitiger und Rezeptverfeinerer –  wir suchen Sie! Wir sind ein junges Team und bieten eine familiäre, tolle Arbeitsatmosphäre mit viel Abwechslung in den Aufgaben. Ob Sie eine Festanstellung suchen, einen Aushilfsjob oder einen Ausbildungsplatz als Hotelfachfrau/mann, Restaurantfachfrau/mann oder Koch/Köchin, wir stellen ein.

Einfach Telefonhörer abheben, 05521 994700 wählen und Kontakt aufnehmen. Oder direkt eine Bewerbung schicken an Petra Döring-Menzel unter info@hotel-harzerhof.de. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.